Pferdegesundheit Verden

Physio-Training

Mein Physio-Training ist ein Bewegungsprogramm, welches Pferde gymnastiziert, muskulär aufbaut und unphysiologische Bewegungsmuster korrigiert. Es wirkt stabilisierend auf Körper und Psyche. Bei Erkrankungen am Bewegungsapparat wie Lahmheiten, Sehnenverletzungen, Rückenproblemen und Arthrosen kann somit effektiv geholfen und präventiv gehandelt werden.

Die gezielte Gymnastizierung und Bewegung wird mit therapeutischen Handgriffen kombiniert. Während einer Trainingseinheit gibt es Pausen, in denen das Pferd sanft massiert, mobilisiert und gelockert wird. Diese Kombination hat sich als sehr förderlich und angenehm für das Pferd erwiesen.
Mein Fokus liegt dabei immer auf der Biomechanik des Pferdes und auf dem Erkennen und Beurteilen seiner individuellen Möglichkeiten.

Physio-Training nutzen

Erst wenn das Pferd sich in seinem Körper wohl fühlt, kann es den Wünschen und Anforderungen des Menschen nachkommen und findet zu seiner inneren und äußeren Balance.

​Physio-Training eignet sich:

  • zum vollständigen Lösen von
      Blockierungen
  • bei muskulären Verspannungen
  • in der Rehabilitation
  • ​nach osteopathischen Behandlungen
  • ​zur Prophylaxe
  • für Pferde jeden Alters
  • für Korrekturpferde

​Für Alumen und mich war es ein großes Glück auf Ariane zu treffen! Übrigens bin ich immer wieder überrascht, wie Ariane es schafft, die Pferde so zu „bearbeiten“, dass sie noch einige Tage später so locker sind, das es sogar der Reitlehrerin auffällt, dass das Pferd irgendwie weicher und geschmeidiger läuft als sonst.    [ Kristin B. ]

Längswippen mit Zusatzgewicht

Mit Reitergewicht auf der Wippe

Querwippen entspannt Rumpfträger

Balancepads helfen in den Schlaf

Arbeit am Kappzaum

Bei meiner Arbeit verwende ich gerne den Kappzaum und praktiziere das Physio-Training ohne Reitergewicht. Auf diesem Wege kann dem Pferd am effektivsten eine optimale Bewegung vermittelt werden.

Das Longieren am Kappzaum hat kaum etwas mit dem herkömmlichen Longieren zu tun. Es kann während und nach der Reha- oder Korrekturphase genutzt werden. Da es so vielseitig ist, bietet es auch immer wieder eine wunderbare Abwechslung zum Reitalltag. Zugleich fördert es die Bewegung des Menschen sowie  die Kommunikation und Verbindung zwischen Mensch und Pferd. Es kann für alle Pferde und in nahezu jedem Zustand eingesetzt werden.​

​Kappzaumarbeit

klassische Handarbeit

​Beritt einer Remonte

Nach Arianes osteopathischer Behandlung und der ersten Stunde Training am Kappzaum lieft Carl brav im Schritt und Trab an der Longe. Vorher wäre er ohne Begrenzung einfach losgerannt und nicht mehr zu halten gewesen. Ariane begleitet uns jetzt Schritt für Schritt bei der Ausbildung des Pferdes. Sie hat kompetente Antworten auf alle Fragen von Ernährung über Sattel bis zum Umgang. Vor allem hat sie uns aber in kürzester Zeit dazu verholfen, eine Vertrauensbasis zu unserem Pferd aufzubauen, ihn besser zu verstehen und auch ihm unsere Anliegen besser verständlich zu machen. Vieles, was sie uns sagte, war eine echte Befreiung.
Wir haben das Gefühl, in den letzten Wochen mit Ariane mehr über Pferde gelernt zu haben, als vorher in 10 Jahren. So hat Ariane nicht nur die Lösung, sondern bringt uns auch bei, selber zu sehen, wie Carl läuft, wie seine Muskeln sind, wie er reagiert usw. Sie vermittelt sowohl das Kappzaum-Training als auch kleine Übungen zur Entspannung und Lösung und das richtige Reiten gemäß Ausbildungsstand des Pferdes kompetent und einfühlsam im Umgang mit Pferd und Mensch. Wir sind dankbar und freuen uns auf jeden Termin mit Ariane!      [ Jane  W. ]

Theorie vor Praxis

Theorie muss kein Trockenfutter sein

Praxis ist Lernen durch Tun

Leben ist Lernen und bei der Arbeit mit Pferden hört Lernen ohnehin nie auf. Die Vorbereitung der Praxis beginnt im Kopf. Deshalb empfehle ich eine vorherige Theorie-Einheit, damit die Praxis nachhaltiger gelingt und zügiger vorankommt.
Die Theorie zum Physiotraining biete ich auch separat an. Dies kann unabhängig von anderen Leistungen sowie auch für Gruppen erfolgen.
Das Physio-Training kann in Form von Unterricht erfolgen oder von mir selbst mit deinem Pferd durchgeführt werden.

Kosten: 30,-€ pro ½ Stunde zzgl. Fahrtkosten

Insert Post List
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Nach oben